UBUD GUIDE II - 8 Restaurants, die du nicht verpassen solltest

In Ubud gibt es zahlreiche fancy Restaurants, tolle vegane Cafes und gemütliche Warungs. Da ist für jeden was dabei. Hier findest du meine persönliche Favoriten, die ich in meinen 4 Monaten hier am liebsten besucht habe.

1. Sayuri's Healing Food

Hier lässt es sich wunderbar arbeiten und frühstücken. Meiner Meinung nach gibt es hier die beste Smoothiebowl in Sachen Gesundheitsfaktor und Geschmack. Unbedingt die Mega Hemp Bowl probieren. Sayuri bietet außerdem Ausbildungen und Kochkurse in roh/veganer Küche an. Täglich wechselnde Specials sorgen für Abwechslung im Menü.

Smoothiebowl, Ocean Bowl, Matcha Latte & Reishi Tonic

www.sayurihealingfood.com

2. KAFE & GardenKAFE

Das KAFE befindet sich zentral in der Jl. Hanoman un die gesündere Version GardenKAFE im Yogabarn. Beide punkten in Sachen Ambiente und Qualität der Speisen. Die Atmosphäre ist sehr schön. Zum Arbeiten eignet sich das KAFE besser, während das GardenKAFE perfekt für hungrige Yogis ist. Tipp: Die Menukarte ist fast identisch. Im KAFE sind Eierspeisen günstiger, während Obst im Gartenkafe weniger kostet. Montags wird alle 2 Wochen ein Wahnsinssbuffet angeboten, das meistens vegetarisch ist.

Fruitbowl, veganer Burger, Greek Salad

www.kafe-bali.com
www.theyogabarn.com

3. AA Juicery & CAFE

Ein echter Geheimtipp! Hier gibt es gesunde Säfte und Speisen zu supergünstigen Preisen. Dank seiner Lage ist es niemals überfüllt und eignet sich wunderbar, wenn man in Ruhe speisen möchte oder eine Tour in Richtung Norden plant oder von dort kommt.

Alle Säfte, Smoothiebowls und das Tempehsteak

www.aajuicerycafe.com

4. Dayu's Food From The Heart & Fussy Bird

Dayu hat sich auf gesunde Küche spezialisiert und bietet leckeres indonesisches Essen in gesunden Interpretationen an und das bei (fast) lokalen Preisen. Wenn Dayu voll ist, probiert es beim FussyBird. Das ist Dayus Zweitrestaurant mit ähnlichem Menu.

Lemon Detox, Nasi Campur, Pumpkin Chocolate Cake

5. Bali Buda

Bali Buda ist eine Community mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit, die Restaurants und Shops in den meisten Touristenzentren Balis hat. Ich mag allerdings nur das Original in Ubud und den Shop dort. Hier gibt es kein WLan, perfekt für Dates ohne Internet. Seitdem die Speisekarte 2018 erneuert wurde, punktet Bali Buda mit einem tollen Angebot bei einem guten Preis/Leisutungsverhältnis.

Lean Green Bowl, Fruit Platter

www.balibuda.com

7. Muse

Ein 2018 eröffnetes Cafe nördlich von Ubud mit der schönsten Aussicht und dem besten indischen Essen. Außerdem sind viele gesunde Gerichte auf der Karte zu finden. Ich hatte meistens den Rainbowsalad. Hier ist es auch niemals zu voll und der Service ist außerordentlich freundlich.

Try it all! Alles was ich hatte, war überragend gut!

8. Mudra

Wenn es nicht überfüllt ist, dann bietet Mudra eine wunderschöne Atmosphäre im Herzen Ubuds und eignet sich sowohl zum Arbeiten als auch für Dinner, Lunch und Breakfastdates. Wer sich sicher einen Platz möchte, reserviert am besten vorher.Die Preise sind für Bali- Verhältnisse echt happig, aber europäisch gesehen ganz normal.

Smoothiebowls und Avo/Miso Bowl